Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma Steinert Bürotechnik

 

1. Geltungsbereich, Änderungen

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) der Fa.Steinert Bürotechnik gelten für alle Leistungen.

Steinert Bürotechnik erbringt alle Leistungen ausschließlich auf Grundlage dieser AGB. Dies gilt insbesondere auch dann, wenn der Kunde Allgemeine Geschäftsbedingungen verwendet und diese entgegenstehende oder von den hier aufgeführten AGB abweichende Bedingungen enthalten. Auch gelten die hier aufgeführten AGB, wenn Steinert Bürotechnik in Kenntnis entgegenstehender oder von den hier aufgeführten Bedingungen abweichender Bedingungen des Kunden den Auftrag vorbehaltlos ausführt.

Steinert Bürotechnik kann diese AGB mit einer angemessenen Ankündigungsfrist ändern. Widerspricht der Kunde der Änderung nicht innerhalb einer von uns gesetzten Frist, gilt die Änderung als genehmigt. Steinert Bürotechnik weist den Kunden in der Änderungs-Ankündigung darauf hin, dass die Änderung wirksam wird, wenn er nicht binnen der gesetzten Frist widerspricht.

Steinert Bürotechnik kann Informationen und Erklärungen, die das Vertragsverhältnis betreffen, an die E-Mail-Adresse des Kunden schicken.


2. Widerrufsbelehrung, Folgen des Widerrufs, Ende der Widerrufsbelehrung

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Firma Norbert Steinert, STEINERT-Bürotechnik, Hainstraße 130, 09130 Chemnitz, Telefon: 0371-306500, Fax: 0371 – 306501) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns (Steinert Bürotechnik, Hainstraße 130, 09130 Chemnitz) zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen sollen, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

Das vorstehende Widerrufsrecht gilt nicht, sofern das Rechtsgeschäft Ihrer gewerblichen oder beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.


3. Bestellung an eine von Ihnen angegebene Lieferadresse/Zustandekommen des Vertrages

Verträge auf diesem Portal können nur in deutscher Sprache geschlossen werden. Sie geben ein verbindliches Angebot bei der Firma Norbert Steinert, STEINERT-Bürotechnik ab, wenn Sie den Online-Bestellprozess unter Eingabe der dort verlangten Angaben durchlaufen haben und im Schritt 5 auf „Bestellung abschicken“ klicken. Nachdem Sie Ihre Bestellung abgeschickt haben, senden wir Ihnen eine E-Mail, die den Empfang Ihrer Bestellung bei uns bestätigt und deren Einzelheiten aufführt (Empfangsbestätigung). Diese Empfangsbestätigung stellt keine Annahme Ihres Angebotes dar, sondern soll Sie nur darüber informieren, dass Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist. Der Vertrag kommt erst mit Zusendung der von Ihnen bestellten Ware zustande. Der Vertrag kommt mit der Firma Steinert Bürotechnik zustande, soweit nicht ausdrücklich anders angegeben. Anschrift:

Firma
Norbert Steinert (Inhaber)
STEINERT-Bürotechnik
Hainstraße 130
09130 Chemnitz


4. Bestellungsablauf / Schritte zum Vertragsabschluss

Zunächst legen Sie die gewünschten Artikel in den Warenkorb. Durch das anklicken des Buttons „Zur Kasse“ gelangen Sie zum Bestellschritt 2, der Angabe Ihrer Daten. Hier können Sie sich in Ihr bestehendes Kundenkonto einloggen oder als Neukunde Ihre persönlichen Daten eingeben. In Schritt 3 geben Sie bitte Ihre Rechnungs- und Lieferadresse an. Danach erfolgt die Angabe der Zahlart Ihrer Bestellung. Durch den Anklicken des Buttons: „Übernehmen und weiter“ gelangen Sie zu Schritt 5. Bitte überprüfen Sie hier Ihre Bestellung und senden diese durch Klicken des Buttons „Zahlungspflichtig bestellen“ ab. Hiermit geben Sie eine verbindliche Bestellung ab. Sie erhalten unverzüglich eine Bestelleingangsbestätigung, die keine Annahme des Angebots darstellt. Der Vertrag kommt erst mit Zusendung der Artikel zustande.



5. Speicherung des Vertragstextes

Ihre Bestelldaten werden in unserem Hause sowie bei den technischen Dienstleistern gespeichert, die für unser Unternehmen diesen Onlineshop betreiben. Sofern Sie diese Daten in gedruckter Form wünschen, können Sie die „Bestellbestätigung“ ausdrucken. Diese erscheint auf Ihrem Bildschirm, nachdem Sie die Bestellung abgeschickt haben. Diese AGB erhalten Sie auch mit Ihrer Bestelleingangsbestätigung. Sofern Sie uns Ihre E-Mail-Adresse mitgeteilt haben, erhalten Sie zusätzlich alle relevanten Daten Ihrer Bestellung per E-Mail, die ebenfalls ausgedruckt werden kann. Sollten Sie Fragen zu Ihrem Widerrufsrecht oder zur Bestellung haben, wenden Sie sich bitte per E-Mail (service@steinert-buerotechnik.de) oder telefonisch (Tel.: 0371 - 30 65 00) an uns.


6. Preise und Lieferungen

Alle Preise sind in EURO, enthalten die gesetzliche MwSt. und verstehen sich zuzüglich anfallender Versandkosten. Es gilt jeweils der Preis zum Zeitpunkt der Bestellung. Eine Lieferung erfolgt innerhalb Deutschlands oder an Privatpersonen in ausgewählte Länder der EU. Bitte beachten Sie im Falle einer von Ihnen gewünschten Lieferung ins Ausland die Sonderregelungen am Ende dieses Abschnitts. Über unsere Lieferzeit informieren wir Sie im jeweiligen Bestellvorgang. Kann die dort angegebene Lieferzeit nicht eingehalten werden oder sind Ihre bestellten Artikel nicht verfügbar, werden wir Sie hierüber per E-Mail informieren. Im Falle einer Nichtverfügbarkeit der bestellten Ware werden wir bereits erhaltene Gegenleistungen unverzüglich an Sie zurückerstatten. Eine Teillieferung erfolgt nur im Ausnahmefall und nur soweit diese für Sie zumutbar ist.


7. Sonderregelungen für Lieferung an eine ausländische Lieferanschrift:

Für Lieferungen an Privatpersonen mit Anschriften im von uns belieferten Ausland fällt eine Versandkostenpauschale in Höhe von € 9,95 an. Die Firma Norbert Steinert, STEINERT-Bürotechnik behält sich vor, einige Produkte von der Belieferung ins Ausland oder in bestimmte Landesteile im Ausland auszuschließen. Über etwaige Beschränkungen informieren wir Sie in der Detailbeschreibung des Artikels oder während des Bestellvorgangs, wenn Sie Ihre Lieferadresse eingeben.

Wenn Sie bei der Firma Norbert Steinert, STEINERT-Bürotechnik eine Bestellung zur Lieferung außerhalb Deutschlands aufgeben, können Sie je nach Bestimmungsland unterschiedlichen Importzöllen und –steuern unterliegen. Jegliche zusätzlichen Kosten für eine solche Lieferung sind von Ihnen zu tragen, die Firma Norbert Steinert, STEINERT-Bürotechnik hat keinen Einfluss auf diese Kosten. Um nähere Informationen für das von Ihnen gewünschte Bestimmungsland zu erhalten, empfehlen wir eine Kontaktaufnahme mit den örtlichen Zollbehörden.

Speditionsartikel können zurzeit nichts ins Ausland geliefert werden. Bitte beachten Sie, dass für international verschickte Produkte die Anleitungen, Gebrauchsanweisungen und Sicherheitswarnungen eventuell nicht in der Sprache Ihres Landes vorliegen oder die Produkte nicht den im Zielland gültigen Standards, Spezifikationen oder Kennzeichnungspflichten entsprechen. Für elektrische Produkte kann daher der Gebrauch eines Adapters oder eines Konverters erforderlich sein.


8. Versandkosten

Bei www.steinert-buerotechnik.de zahlen Sie in der Regel eine Versandkostenpauschale in Höhe von € 5,95 für die Lieferung an eine deutsche Lieferanschrift. Für Wunschlieferungen an eine Anschrift im von uns belieferten Ausland fällt eine Versandkostenpauschale in Höhe von € 9,95 an. Hierdurch werden die anfallenden Kosten für Porti / Frachten und Verpackung nur teilweise abgedeckt. In Ausnahmefällen müssen wir eine höhere Pauschale in Rechnung stellen. Diese wird entsprechend ausgewiesen. Sollte aus technischen oder logistischen Gründen eine Versendung in mehreren Etappen erfolgen, berechnen wir die Versandkostenbeteiligung natürlich nur einmal. Ab € 200 ist die Bestellung an eine Lieferanschrift in Deutschland versandkostenfrei.


9. Gewährleistung, Mängelhaftung

Für alle während der gesetzlichen Gewährleistungsfrist von 2 Jahren (Privatpersonen) bzw. 1 Jahr (Geschäftskunden) auftretenden Mängel der Kaufsache gelten die gesetzlichen Ansprüche. Die Gewährleistungsfrist beginnt mit Erhalt der Ware.

Innerhalb der Garantiezeit beheben wir kostenlos alle Material oder Herstellfehler. Voraussetzung für die Gewährung der Garantie ist die Vorlage eines Kaufbelegs der Firma Norbert Steinert, STEINERT-Bürotechnik oder eines von uns autorisierten Vertriebspartners. Diese Garantie gilt innerhalb der EU und der Schweiz. Sollte sich wider Erwarten ein Mangel herausstellen, füllen Sie bitte den dem Artikel beigefügten Service-Scheck aus. Schicken Sie ihn zusammen mit einer Kopie des Kaufbelegs und dem sorgfältig verpackten Artikel an die Firma Norbert Steinert, STEINERT-Bürotechnik. Von der Garantie ausgenommen sind Schäden, die auf unsachgemäßer Behandlung beruhen, sowie Verschleißteile / Verbrauchsmaterial.

Bei allen anderen Produkten beachten Sie bitte die jeweils angegebene Garantiedauer des Herstellers.

Im Garantiefall entnehmen Sie bitte den für das Produkt zuständigen Ansprechpartner den Unterlagen, die Ihrer Lieferung beiliegen. Sind diese Unterlagen nicht zur Hand oder handelt es sich nicht um einen technischen Artikel, wenden Sie sich bitte per E-Mail (service@steinert-buerotechnik.de), telefonisch (Tel. 0371 - 30 65 00) oder persönlich an uns.

Anschrift:

Firma
Norbert Steinert
STEINERT-Bürotechnik
Hainstraße 130
09130 Chemnitz

Ihre gesetzlichen Rechte werden durch die Ihnen eingeräumte Garantie nicht eingeschränkt. Nichtgarantiereparaturen können Sie gegen individuelle Berechnung zum Selbstkostenpreis vom Steinert Bürotechnik durchführen lassen.


10. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum der Firma Norbert Steinert, STEINERT-Bürotechnik.


11. Zahlungen, Fälligkeiten, Zahlungsverzug

Die Bezahlung der Waren erfolgt wahlweise per Bankeinzug, auf Rechnung, mit PayPal oder mittels Kreditkarte. Die Firma Norbert Steinert, STEINERT-Bürotechnik behält sich das Recht vor, im Einzelfall bestimmte Zahlarten auszuschließen bzw. die Zahlart Vorauskasse einzusetzen. Die Bezahlung durch Senden von Bargeld oder Schecks ist leider nicht möglich. Wir schließen eine Haftung bei Verlust aus. Bei Zahlung auf Rechnung verpflichten Sie sich, den Rechnungsbetrag innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware zu begleichen.

IBAN: DE21870800000705357500
BIC: DRESDEFFXXX

Unter Verwendungszweck tragen Sie bitte Ihre Zahlungsreferenznummer ein. Bei Zahlung per Bankeinzug erfolgt die Abbuchung ca. 14 Tage nach dem Rechnungsdatum. Bei Zahlung per Kreditkarte erfolgt die Abbuchung nach Versendung der Ware. Im Falle eventuell erfolgter Rücksendungen kann der Rechnungsbetrag entsprechend gekürzt werden. Sollten Sie mit Ihren Zahlungen in Verzug geraten, so behalten wir uns vor, Ihnen Mahngebühren in Rechnung zu stellen. Rückzahlungen erfolgen auf dem gleichen Weg, wie wir Ihre Zahlungen erhalten haben.

Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbesseren. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen sehen Sie bitte unsere Datenschutz-Erklärung. »